Parkverwaltung
Slide fotografica
TeilenFacebookTwitterGoogle+LinkedInemail
Home » Parkverwaltung » Bibliotheken

Studi e Ricerche 6: Biodiversità coltivata nel Parco Nazionale Dolomiti Bellunesi

Agronomische und ethnobotanische Untersuchungen über die Vielfalt der traditionellen Landwirtschaft

Das Projekt "angebaute Biodiversität" wurde vom Park mit dem Ethnographischen Museum von  Serravella und dem Fachinstitut für Agrikultur und Umwelt in Feltre umgesetzt. Es ist entstanden, um die Vielfalt des einst auf dem Parkgebiet angebauten Obstes und Gemüses zu zählen, zu katalogisieren, wiedereinzuführen und zu bewahren.
  • Reihe: Studi e Ricerche - n° 6
  • Author: AA.VV.
  • Herausgeber: Parco Nazionale Dolomiti Bellunesi
  • Seiten: 240
  • Format: 16,6x23,5cm
  • Jahr: 2006
  • Preis: 10,00 €  
Anmerkungen: Diese Veröffentlichung wird nicht verkauft, der Preis ist als Kostenerstattung zu verstehen.
 
Fondo europeo agricolo per lo sviluppo rurale: l'Europa investe nelle zone rurali
PSR Veneto Programma di Sviluppo Locale 2014-2020
Sottomisura 19.2, intervento 7.5.1 Infrastrutture e informazione per lo sviluppo del turismo delle aree rurali del Progetto Chiave 03 – Turismo sostenibile nelle Dolomiti UNESCO – Misura 7 Servizi di base e rinnovamento dei villaggi nelle zone rurali
2019 © Ente Parco Nazionale delle Dolomiti Bellunesi
Piazzale Zancanaro, 1 - 32032 Feltre (BL)
Tel 0439/3328 - Fax 0439/332999
E-mail: info@dolomitipark.it - Posta certificata: entepndb@postecert.it
Siamo certificati ISO 9001 - 14001
Regione Veneto
Netpartner: Parks.it