Die Gemeinden des Parks
Slide fotografica
TeilenFacebookTwitterGoogle+LinkedInemail
Home » Parkverwaltung

Die Gemeinden des Parks

Der Park liegt in der  Region Venetien, in der Provinz Belluno, und umfasst 15 Gemeinden: Belluno, Cesiomaggiore, Feltre, Gosaldo, La Valle Agordina, Longarone, Pedavena, Ponte nelle Alpi, Rivamonte Agordino, San Gregorio nelle Alpi, Santa Giustina, Sedico, Sospirolo, Sovramonte, Val di Zoldo. Die größten Gemeinden im Park sind Sedico (5.799 Ha, d.h. 65% der Oberfläche der Provinz), Cesiomaggiore (4.916 ha, 60 % der Gemeinde) und Sospirolo (4.333 ha, 66% der Gemeinde).
Die Gemeinden mit der kleinsten Oberfläche im Schutzgebiet sind San Gregorio (453 ha), Ponte nelle Alpi (547 ha) und La Valle Agordina (656 ha).

Die Gemeinden des Parks gehören zu fünf Gebirgsunionen:

2019 © Ente Parco Nazionale delle Dolomiti Bellunesi
Piazzale Zancanaro, 1 - 32032 Feltre (BL)
Tel 0439/3328 - Fax 0439/332999
E-mail: info@dolomitipark.it - Posta certificata: entepndb@postecert.it
Siamo certificati ISO 9001 - 14001
Regione Veneto
Netpartner: Parks.it