Gebiete
Slide fotografica
TeilenFacebookTwitterGoogle+LinkedInemail
Home » Natur und Geschichte » Gebiete

Prärien

Die Belluneser Dolomiten waren schon in vergangenen Jahrhunderten für ihren Prärien- und Alpenweidenreichtum bekannt. Die Gebirgswiesen erstrecken sich in der Nähe der mittleren Siedlungsgebiete, während die Weiden oberhalb der Waldgrenze liegen und einzigartige Blumenarten von hohem landschaftlichen Wert aufweisen. Die Einstellung der traditionellen Mähtätigkeit fördert die Aufforstung in den Gebieten unter 1800 m Höhe. Prärien und Weiden sind ideale Lebensräume von Wildfauna, die hier reichlich Nahrung findet.
Fondo europeo agricolo per lo sviluppo rurale: l'Europa investe nelle zone rurali
PSR Veneto Programma di Sviluppo Locale 2014-2020
Sottomisura 19.2, intervento 7.5.1 Infrastrutture e informazione per lo sviluppo del turismo delle aree rurali del Progetto Chiave 03 – Turismo sostenibile nelle Dolomiti UNESCO – Misura 7 Servizi di base e rinnovamento dei villaggi nelle zone rurali
2019 © Ente Parco Nazionale delle Dolomiti Bellunesi
Piazzale Zancanaro, 1 - 32032 Feltre (BL)
Tel 0439/3328 - Fax 0439/332999
E-mail: info@dolomitipark.it - Posta certificata: entepndb@postecert.it
Siamo certificati ISO 9001 - 14001
Regione Veneto
Netpartner: Parks.it