Gebiete
Slide fotografica
TeilenFacebookTwitterGoogle+LinkedInemail
Home » Natur und Geschichte » Gebiete

Felslandschaften

Felsen und Geröllhänge bilden eine der auffälligsten und atemberaubendsten Bergkulissen der Belluneser Dolomiten. Trotz ihres rauen und ungastlichen Erscheinungsbildes, dienen sie als Habitat für viele Pflanzen - und Tierarten. Sie sind aber nicht ausschließlich im Hochgebirge anzutreffen. Auch die Talsohle ist von überhängenden Wänden und unwegsamen Schluchten gekennzeichnet. Felsen und Schotter sind von einer charakteristischen, wertvollen Flora besiedelt, die viele Eiszeiten überlebt hat.
Fondo europeo agricolo per lo sviluppo rurale: l'Europa investe nelle zone rurali
PSR Veneto Programma di Sviluppo Locale 2014-2020
Sottomisura 19.2, intervento 7.5.1 Infrastrutture e informazione per lo sviluppo del turismo delle aree rurali del Progetto Chiave 03 – Turismo sostenibile nelle Dolomiti UNESCO – Misura 7 Servizi di base e rinnovamento dei villaggi nelle zone rurali
2019 © Ente Parco Nazionale delle Dolomiti Bellunesi
Piazzale Zancanaro, 1 - 32032 Feltre (BL)
Tel 0439/3328 - Fax 0439/332999
E-mail: info@dolomitipark.it - Posta certificata: entepndb@postecert.it
Siamo certificati ISO 9001 - 14001
Regione Veneto
Netpartner: Parks.it