Geologie
Slide fotografica
TeilenFacebookTwitterGoogle+LinkedInemail
Home » Natur und Geschichte » Geologie

Glazialformen

Die Eiszeit hat eine Reihe von Formen hinterlassen, die in prägender Weise viele Landschaften des Naturparks bestimmen (Kare, Gebirgssteine, Moränenhalden). Während der letzten großen Eiszeit (vor 75.000 bis 10.000 Jahren) wurde das Schongebiet sowohl von der Anwesenheit kleiner Ortsgletscher, die sich in den oberen Teilen der Kette angesiedelt haben, als auch der Talgletscher, die regionale Bedeutung haben (Gletscher vom Mis und vom Cordevole), mit einem Versorgungsareal im oberen Agordino, beglückt. Die Kare (im lokalen Dialek als "van", "buse" oder "cadini" bekannt) sind die wichtigsten Glazialformen des Hochgebirges. Von kleinen Ortsgletschern geformt, nehmen sie normalerweise die Form großer Nischen, die von steilen Hängen und ebenen fast muldenartigen Böden gekrönt sind, an. Im Naturpark wurden die Karböden oft von karstigen Zersetzungsprozessen umgestaltet (glazialkarstige Mulden). Die typischsten feststellbaren Eiszeitablagerungen des Hochgebirges sind die Moränendämme, die das Aussehen langgezogener oder gewölbter Schotterhügel annehmen; sie signalisieren zudem die erreichte Position einer Gletscherzunge vor der Zurückziehungsphase. Der graduälle Abzug des großen Gletschers des Piave von der Talsohle des Bellunatales hat eine wellenartige Morphologie, mit Mulden, Depressionen und das große System der "Gletscherschutte"(Erdrutsche der Gletscherbeförderung) der Masiere di Vedana, hinterlassen.
Col di Luna dalle Cavalade d'autore
(photo von Enrico Vettorazzo)
Fondo europeo agricolo per lo sviluppo rurale: l'Europa investe nelle zone rurali
PSR Veneto Programma di Sviluppo Locale 2014-2020
Sottomisura 19.2, intervento 7.5.1 Infrastrutture e informazione per lo sviluppo del turismo delle aree rurali del Progetto Chiave 03 – Turismo sostenibile nelle Dolomiti UNESCO – Misura 7 Servizi di base e rinnovamento dei villaggi nelle zone rurali
2019 © Ente Parco Nazionale delle Dolomiti Bellunesi
Piazzale Zancanaro, 1 - 32032 Feltre (BL)
Tel 0439/3328 - Fax 0439/332999
E-mail: info@dolomitipark.it - Posta certificata: entepndb@postecert.it
Siamo certificati ISO 9001 - 14001
Regione Veneto
Netpartner: Parks.it